Meditation - mehrgesundheit.org

Meditation und Achtsamkeit

Die Freude ist nicht im Außen zu finden


Die wahre Freude des Lebens lässt sich dauerhaft nicht dadurch erreichen, indem wir in der Welt Projekte verwirklichen, Karriere machen oder eine Familie gründen, etc.
Denn Freude ist in Wahrheit nicht davon abhängig, was im Außen geschieht. Sie ist ein innerer Zustand, genauso wie Frieden oder Liebe, die in unserem natürlichen Sein ständig präsent sind. All diese wonnevollen Gefühlszustände, nach denen wir und jedes Geschöpf in jedem Augenblick unseres Lebens streben, sind in uns. Wir haben nur verlernt oder niemals gelernt, sie in uns zu verwirklichen. Das heißt nicht, dass wir zukünftig nichts mehr im Außen erreichen wollen oder werden. Ganz im Gegenteil!
Wir erschaffen eine Welt aus der Liebe und der Freude am Sein heraus und nicht aus dem Mangelgefühl, dass uns etwas fehlt.
Es weder schwer, noch kompliziert, eine Technik zu erlernen, mit der wir dauerhaftes Glück in uns erschaffen können. Es gibt diese Techniken und Methoden bereits seit Tausenden von Jahren, nur war die Menschheit im Kollektiv einfach noch nicht bereit, sie zu erlernen bzw. anzuwenden. Doch es weht ein neuer Wind auf der Erde. Die Menschen beginnen sich zu besinnen, beginnen damit, Fragen zu stellen und tiefer zu blicken.

 

Das Wunder der Achtsamkeit



Nie im Leben hätte ich mir - noch vor ein paar Jahren - jemals erträumen lassen, wie unfassbar schön das Leben sein kann. Für viele mag es fantastisch oder unglaubwürdig klingen, aber es gibt sie tatsächlich, "The Art of Living".
Wer beginnt sich in Achtsamkeit und Meditation zu schulen, der beginnt eine Reise voller Freuden und Abenteuer. Und er muss dafür nicht bis ans andere Ende der Welt reisen, sondern sich lediglich auf einen Stuhl niederlassen, atmen und sich seiner Selbst und der Umgebung gewahr werden.
Und wie soll das gehen? Das gelingt uns mithilfe von Meditation. Indem wir unsere Aufmerksamkeit nach innen richten, lösen wir nach und nach unser Päckchen, was wir mit uns herumschleppen, auf, und hervor kommt unser strahlendes, wahres Selbst, das frei ist von Argwohn, Neid, Eifersucht und Angst. Das ist eine Wissenschaft!
Es gibt diverse Techniken zum Meditieren. Der Erfolg liegt darin, dass wir uns eine heraussuchen, welche wir dann beständig praktizieren, Ich habe auf meinem Weg einige wundervolle Methoden kennen lernen dürfen, von denen ich eine als besonders effizient und wundervoll erachte. Und zwar die Vipassana Meditation.

 

Die Vipassana Meditation



Mithilfe dieser Achtsamkeits-Meditation ist es uns möglich, uns geistig und mental zu reinigen, um somit wahre und dauerhafte Freude zu erleben. Genauso wie du Deinen Körper täglich wäschst und sauber hältst, ist es möglich, Dich mit Vipassana innerlich zu säubern. Es ist so eine solche Wohltat, wenn wir unseren alten Ballast einfach abwerfen. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Freiheit sowie wahrer Selbst- und Nächstenliebe kommen mehr und mehr zum Vorschein und werden zu unserem Alltagszustand.
Und das schönste daran ist, es ist kinderleicht. Die Technik ist nicht schwer. Wir brauchen nur ein wenig Disziplin und Beständigkeit und jemand, der uns in die Technik einweist.

 

Lass uns den Weg ein Stück weit zusammen gehen.



Und hier komme ich ins Spiel =). Durch meine jahrelange Praxis in der Meditation und des ausgiebigen Studiums spiritueller Wissenschaften fühle ich mich sehr gut in der Lage, Dich dabei zu unterstützen, ein Leben voll Freude und Fülle zu kreieren. Wenn ich ehrlich bin, kann ich sowieso gar nicht mehr anders als anderen dabei zu helfen, den Weg zurück in ihr Herz zu finden. Denn Dein Glück ist auch mein Glück.

Fühle Dich also herzlich eingeladen, mein Gast zu sein, bei einer meiner geführten Meditationen (Inneres Kind, Chakra-Öffnung, Tönen und Mantra Singen), nimm auf einem meiner Meditations-Retreats teil (wo ich ua. auch die Vipassana-Technik weitergebe) oder buche mich als Deinen persönlichen Coach auf Deinem Weg zu dauerhafter Glückseligkeit.

Mein Herz fließt über vor Freude und Dankbarkeit, während ich diese Zeilen schreibe und mir ausmale, wie schön es doch ist anderen dabei zu helfen, glücklicher zu sein =)!
PS: Ich bin mir inzwischen absolut sicher, dass die wahre Essenz des Lebens für jeden von uns darin besteht, sich seines wahren inneren Wesenskerns bewusst zu werden. Dort und nur dort erhalten wir glasklare Antworten auf sämtliche Fragen des Lebens, sämtliche Ängste schmelzen dahin und wir erleben wahre innere Freude, Mitgefühl und Frieden. Auch wenn Du jetzt womöglich noch nicht erahnen kannst, was ich mit diesen Worten meine, so sei Dir gewiss, unendliches Glück ist für Dich und jeden von uns möglich als dauerhaften Zustand zu erreichen.
 

"Mögen alle Wesen glücklich sein"